DWV auf der ees Europe Restart 2021


Endlich wieder persönlich treffen – DWV auf der ees Europe Restart 2021!

Die Innovationsplattform für die neue Energiewelt, The smarter E Europe, öffnet Ihre Türen als Präsenzveranstaltung in München von Mittwoch, 6. bis Freitag, 8. Oktober 2021.
Zahlreiche Aussteller aus dem In-und Ausland präsentieren Lösungen für klimafreundliche und intelligente Systeme für Wirtschaft, Verkehr und Gebäude.

 

Besuchen Sie den DWV im Ausstellungsbereich Green Hydrogen Forum & Expo @ The smarter E Europe Restart in Halle B6 am Stand B6.460 vom 6. – 8. Oktober 2021 auf der Messe München!

Vor Ort wird unter anderem auch der DWV-Vorstandsvorsitzende Werner Diwald anzutreffen sein. Wir freuen uns über Terminanfragen für ein persönliches Gespräch mit Herrn Diwald.
Gerne können Sie sich für eine individuelle Terminvereinbarung an Herrn Rasmus Portmann (portmann@dwv-info.de) wenden.

Am 06.10.2021 wird Herr Diwald ab 15:30 Uhr auf dem Power2Drive Forum mit einem Vortrag zum Thema Wasserstoff-Mobilität in der Session „E-Mobilität in der neuen Energiewelt“ in der Halle B6 zu hören sein.

Am 07.10.2021 haben Sie außerdem die Möglichkeit Herrn Diwald um 15:30 Uhr auf der Preisverleihung des Energiewende Award (www.energiewende-award.de) mit einer Keynote zum Thema „Grüner Wasserstoff – Chance für das klimaneutrale Stadtwerk?“ zu hören. Die Verleihung des Energiewende Awards findet von 15:30 Uhr – 17:00 Uhr in der Halle B5, EM-Power Europe Forum statt.

 

Informationen zu den Messen im Überblick: https://www.thesmartere.de/parallelveranstaltungen

Die vier Fachmessen unter dem Dach von The smarter E Europe decken unterschiedliche Themen-Schwerpunkte ab:

Die Intersolar Europe ist die weltweit führende Fachmesse für die Solarwirtschaft und feiert dieses Jahr 30-jähriges Jubiläum. Thematische Schwerpunkte: Solarkraftwerke, Gebäudeintegration von Solarsystemen, Leistungselektronik und Monitoring/Wartung von Solaranlagen.

Die ees Europe, Europas größte und internationalste Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme, wurde 2014 ins Leben gerufen und hat sich seither äußerst erfolgreich entwickelt. Hier werden stationäre Batteriespeichersysteme und Lösungen für grünen Wasserstoff präsentiert.

Die Power2Drive Europe – Die internationale Fachmesse für Ladeinfrastruktur und Elektromobilität zeigt Lösungen für die Elektrifizierung des Verkehrs mit dem Schwerpunkt auf Ladeinfrastruktur.

Die EM-Power Europe –Die internationale Fachmesse für Energiemanagement und vernetzte Energielösungen stellt Energieverteilung in Gebäuden, den Weg zum klimaneutralen Wirtschaften sowie die Digitalisierung in den Mittelpunkt.

Ein besonders interessanter Zusatznutzen für die Messebesucher ist, neben den zahlreichen Ausstellerpräsentationen, das Rahmenprogramm in den drei Messeforen. Hier gibt es ganztägig Expertenvorträge an allen drei Messetagen.

Green Hydrogen Forum, Halle B6, Programmüberblick: Vorträge zu „H2 Enabling Solar & Wind Uptake by Grid Flexibility, Sector Coupling & VPP“, „Hydrogen De-carbonising the Building Sector“, „Swiss Fuel Cell Truck Ecosystem: A Vision Becomes a Business Model“ (uvm) EM-Power Forum, Halle B5, Programmüberblick: Vorträge zu: „Exit-Strategien – wie Unternehmen klimaneutral werden können“, „Gebäudeintegrierte Photovoltaik“, „Zukunftsfähige Quartiere – Intelligent vernetzt“ (uvm)

Power2Drive Forum, Halle B6, Programmüberblick: Vorträge zu „Elektromobilität und Immobilienwirtschaft: Zwei Branchen im Zusammenspiel“, „Vehicle2Grid als Game-Changer der neuen Mobilitätswelt“, „Masterplan Ladeinfrastruktur: Technologie und Trends“ (uvm)