FHWS (Hochschule Würzburg-Schweinfurt) – Ausschreibung von drei Professuren im Rahmen des neuen BA-Studiengangs Wasserstofftechnik


Die Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt (FHWS) bietet seit dem Wintersemester 2021 den deutschlandweit einmaligen Bachelorstudiengang Wasserstofftechnik an. Der Studiengang hat den Anspruch, das Themenfeld Wasserstofftechnik praxisnah und sektorübergreifend zu vermitteln, von der Erzeugung über die Speicherung und den Transport bis hin zur Verstromung in Brennstoffzellen und der Anwendung in chemischen Prozessen.
Für den Auf- und Ausbau des Studiengangs besetzt die FHWS in Kürze drei Professuren in den Bereichen

  • Anlagenbetrieb
  • Apparatebau und Anlagenkonstruktion
  • Verfahrenstechnische Messtechnik

Die Bewerbungsfrist endet am 05.12.2021. Nähere Infos zu den drei Professuren und der Bewerbung finden Sie im Stellenportal (https://www.fhws.de/service/stellenausschreibungen-der-fhws/online-stellenportal-fuer-professuren-und-lehrpersonal/). Bei Fragen wenden Sie sich gerne direkt an das Dekanat Maschinenbau mit der Telefonnummer 09721-940-9902 oder per Mail an Dekanat.FM@fhws.de.