Hochschule RheinMain – Ausschreibung Professur „Wasserstofftechnologie und Energiespeicher“


Die Hochschule RheinMain als Hochschule für angewandte Wissenschaften mit ihren Studienorten Wiesbaden und Rüsselsheim versteht sich als weltoffene, vielfältige Hochschule. Sie ist anerkannt für ihre wissenschaftlich fundierte und berufsqualifizierende Lehre sowie für ihre anwendungsbezogene Forschung, die eng mit der Lehre verzahnt ist. Insgesamt studieren an der Hochschule RheinMain rund 14.000 Studierende. Die Hochschule RheinMain beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter:innen, davon ca. 260 Professor:innen.

Am Fachbereich Ingenieurwissenschaften der Hochschule RheinMain ist zum Sommersemester 2022 folgende Stelle zu besetzen:

Professur „Wasserstofftechnologie und Energiespeicher“ (Bes. Gr. W2 HBesG)
Kennziffer: ING-P-161/21

Die vollständige Ausschreibung mit Aufgabenschwerpunkten und Anforderungsprofilen finden Sie hier.

Ihre inhaltlichen Fragen zur Stellenausschreibung beantwortet Ihnen gerne Prof. Dr. Hans-Dieter Bauer, E-Mail: hans-dieter.bauer@hs-rm.de (Vorsitz der Berufungskommission).

Bewerben können Sie sich über das Online-Bewerbungsportal der Hochschule bis zum 29.12.2021.